Amazon Preise stimmen nicht

  • Hallo,


    die Amazon Preise stimmen bei mir oft nicht, weil das günstigste Angebot mehrerer Anbieter gewählt, aber der Versandpreis nicht erkannt und berücksichtigt wird.


    Wie kann ich das beheben?


    Viele Grüße

    Claas

  • Hallo Claas,

    die Amazon Preise stimmen bei mir oft nicht, weil das günstigste Angebot mehrerer Anbieter gewählt, aber der Versandpreis nicht erkannt und berücksichtigt wird.


    Wie kann ich das beheben?

    Da kannst du nicht wirklich viel beheben. Das liegt an Amazon. Du kannst im Shop nur vorgeben welchen Status du gerne hättest (All, New, ..) mehr geht nicht.


    Wir versuchen dann noch den Preis aus dem Ergebnis mit der Kaufbox zu ziehen aber da kommt leider auch nicht immer das beste Ergebnis.


    LG Christof

  • Hi Christof,


    hm, ja ich verstehe. Ich habe beim Amazon Support nachgefragt, aber sie Antworten mit einer ausweichenden Antwort.


    Ich denke Versandkosten werden sich nicht schnell ändern je Merchant und Produkt.

    Ich würde die Versandkosten deswegen gerne manuell irgendwo hinterlegen und spätestens im Blade-Template verarbeiten.


    Siehst Du zufällig eine Möglichkeit hierzu?


    Viele Grüße

    Claas

  • Siehst Du zufällig eine Möglichkeit hierzu?

    Du kannst beim Shop 3 benutzerdefiniertre Felder nutzen. Da könntest du das rein schreiben und im blade template einfach drauf zugreifen:

    Code
    1. $shop->customfield1
    2. $shop->customfield2
    3. $shop->customfield3


    LG Christof

  • So weit ich sehe, gibt es jedoch keine Möglichkeit anschließend das richtige AT-Offer Objekt im Blade-Template zu identifizieren, oder habe ich etwas übersehen?


    Es gibt in der Amazon API das Feld Offers->Listings->MerchantInfo->Name und das Feld Offers->Listings->MerchantInfo->Id.

    (https://webservices.amazon.com…/offers.html#merchantinfo)


    Gäbe es eine Möglichkeit, wie ich die Felder noch dem AT-Offer Objekt hinzufüge, ohne das ein AT Plugin-Update dies wieder überschreibt?

    Ist möglicherweise dies das richtige hierfür? https://docs.affiliate-toolkit…dukt-direkt-uebersteuern/

  • Willst du die Versandkosten für jeden Amazon Sub Lieferant angeben? Das stell ich mir ein wenig kompliziert vor.

    Auf das Feld selbst hast du im Template keinen Zugriff weil das nicht gespeichert wird.


    LG Christof

  • Nur für Produkte, die ich dauerhaft bewerbe und für Angebote für die fälschlicherweise keine Versandkosten vorhanden sind. Bei mir sind es nur wenige mit fehlenden Versandkosten, aber Angebote die in der Regel für das jeweilige Produkt am günstigsten sind.


    Andernfalls zeige ich meinen Lesern ja inkorrekte Preis Angaben, was meiner Beobachtung nach zu einer hohen Bounce Rate bei Amazon führt.


    Wie ist es denn vorgesehen mit den fehlenden Preisen in Affiliate Toolkit umzugehen? Haben andere nicht das gleiche Problem?


    Das Feld wird nicht gespeichert, aber ist das Feld in der API Antwort von Amazon enthalten? Kann ich das Feld Offers->Listings->MerchantInfo->Name vielleicht irgendwie durch einen Hook oder ähnliches speichern?


    Viele Grüße

    Claas