Posts by Christof

    Ich find irgend wie eigenartig das mit der einfachen Integration geworben wird und du dann hier schreibst das Webgains nicht so zu verlässt funktioniert.

    Da können wir leider nicht wirklich etwas dafür. Die API von Webgains macht schon länger Probleme (das ist aber Serverseitig). Bei manchen klappt es aber bei vielen nicht. Kommt immer auf den Shop an. Deshalb meine Empfehlung zum CSV-Feed.



    Aber es sollte eine Erleichterung sein, keine weitere Baustelle für die auch noch zahle.

    Als Baustelle würde ich das Plugin jetzt nicht bezeichnen.



    Also wenn du mir das an meine Seite anpassen kannst, so wie ich es brauche, sag mir nen Preis.

    Kann dir da gerne weiterhelfen. Lass uns das aber besser per Mail klären. Dann können wir das detailierter besprechen: c.servit@servit.biz


    LG Christof

    Hallo, habe Webgains als Shop angelegt und mehr als 20 Program IDs hinzugefügt. Alle Ausgewählt und gespeichert.

    Nun versuche ich vergeblich Produkte zu importieren. Egal was ich eingebe egal welches Program, er findet nichts.

    Die Webgains API ist da nicht sehr zuverlässig. Am besten du nutzt CSV-Feeds die funktionieren um einiges besser.


    Awin ist noch bescheidener.


    Awin CSV API ausgewählt, Feld für die API eingabe nicht vorhanden.... Feed Url eingegeben. Gespeichert und NIX keine Programme auswählbar.

    Du musst hier von AWIN die Kategorie-Feed-URL eingeben - siehe hier: Wie AWIN CSV API - Shop hinzufügen?


    lg Christof

    Es geht auch gar nicht wirklich um die Produktbilder auf der Produktseite, sondern vielmehr um die Vorschaubilder. Mal werden die richtig angezeigt, mal sind sie nicht ganz drauf.

    Du meinst abgeschnitten? Das liegt an deinem Theme bzw. an WooCommerce. Da werden die Bilder einem Quadrat zugeschnitten.


    Also das Bild wird nicht verkleinert und dann zu einem Quadrat sondern direkt zugeschnitten. Da müsstet du schauen ob das entweder via Theme Einstellung änderbar ist oder ob man das eventuell mit einem Plugin machen kann.


    lg Christof

    Drücke ich mich verständlich aus? Sorry, ich bin wirklcih blutiger Anfänger bei AT und auch allgemein im Umgang mit Wordpress.

    Es gibt mehrere Möglichkeiten wie die Bilder übertragen werden. Schau mal unter Werkzeuge -> Woocommerce:



    Oder schick mal einen Link zu einem Produkt - damit man das eventuell näher ansehen kann.


    LG Christof

    Es wäre Chic wenn der shortcode auch in Pagebuildern verfügbar wäre. Ich habe heute bestimmt 20 Pagebuilder getestet. Alle Chic und toll.

    Doch der einzige, der ein one click widget anbietet ist der pagebuilder von siteorigin.

    Der ist nicht so fetzig wie Brezy oder Elementor aber bietet ein paar coole Features.

    Vor allem kann man mit einem Click ein Produkt aus Affiliate Toolkit einsetzen.

    Wie gesagt schön wäre wenn das auch in anderen ginge. Pro Versionen habe ich bei meiner Suche nicht getestet.

    Ja, das Thema steht ganz weit oben auf unserer Liste. Sollte dieses Jahr noch einiges kommen :-)

    Bitte einen Thread für Anfragen erstellen, sonst wird das unübersichtlich.


    LG Christof

    Hallo,

    Ich möchte gern z.B.: Futterempfehlungen für Kätzchen anlegen - unterteilt in 100g, 200g, 400g ... usw. - hierfür würde ich gern pro Unterteilung eine Liste anlegen. Sodass man später einfach auf die Liste klicken kann und dann alle 200g Dosen, die man empfiehlt, auf einmal sehen kann.

    Sorry für die späte Antwort aber irgendwie sehe ich nicht alle Threads hier :-(


    Aber ja, natürlich geht das. Du kannst das entweder über manuelle Listen machen oder die Dosen einer Kategorie zuordnen und dann über den dynamischen Shortcode alle mit der Kategorie 200g anzeigen ;-)


    Du kannst vor dem Kauf auch mal mit der Starter versuchen. Da kannst du manuelle Listen anlegen. Komfortabler ist aber sicher die Kaufversion ;-)


    lg Christof

    Desweiteren würde ich ja einen affiliate link benötigen. Mit "{!! esc_url('https://linkzuebay?suchbegriff='.$formatter->get_title($product) !!}" habe ich ja keinen affiliate link.

    Hier musst du natürlich einen eigenen Affiliate-Link bauen und den Suchbegriff anhängen. Das müsstest du aber leicht über die Tools von eBay schaffen.


    Wie komme ich denn außerhalb der foreach an das Shoplogo? Gibts sowas wie get_shop_by_id(<shopid>), sodass ich mir die logo url des shops ziehen kann anstatt diese fest in den code schreiben zu müssen?


    Sollte damit klappen:

    Code
    1. $formatter->get_shop_logourl(atkp_shop::load(123))


    lg Christof

    Hallo,

    Das hat nichts gebracht, also habe ich versucht unter "Werkzeuge" alle Transients zu löschen und dann "Alle Produkte zur Aktualisierung vormerken".

    Das hat die Tracking-ID aber auch nicht sofort aktualisiert. Wie stoße ich die Aktualisierung denn an?

    Eigentlich sollten die Produkte nach dem Cache aktualisiert werden.

    Wenn du die Produkte vorgemerkt hast, kannst du mal versuchen in den Einstellungen auf extern stellen. Danach die Datei "/wp-content/plugins/affiliate-toolkit/affiliate-toolkit-cron.php" im Browser öffnen.

    Schau mal hier: https://docs.affiliate-toolkit…ierung-per-Plugin-Cronjob


    Damit sollten die Produkte alle aktualisiert werden. Eventuell ist das ja bei deiner aktuellen Seite nicht richtig konfiguriert.


    lg Christof

    Was genau habe ich von Anfang an durchgezogen? Es gibt eine 14 tägige Geld Zurück Garantie. Es steht also jedem frei diese zu nutzen. Die meisten kommen übrigens mit der Premium Version klar..


    Weiß aktuell nicht was du hier erreichen willst.


    Lg Christof

    ich will Dich nicht kritisieren, aber denkst Du dass sich jemand, der mit der "Testversion" vor so viele Hürden gestellt wird, zu der es keine aktuellen Tutorials gibt, diese sich noch nicht einmal auf die kostenlose Version beziehen, sich die Kostenpflichtige holen wird?

    Du kannst mich ruhig kritisieren. Ist ja auch verständlich. Den aktuellen Stand kann ich allerdings von jetzt auf gleich nicht ändern. Das braucht ein wenig Zeit.

    Allerdings ist die Starter-Version keine Testversion, sondern Version für Beginner ohne Budget.


    lg Christof

    Hallo Christian,

    da gibt es aktuell nicht wirklich eine Funktion dafür. Du könntest mal das Stylesheet bearbeiten. Wird aber mit dem nächsten Update überschrieben.


    Unter wp-content/plugins/affiliate-toolkt/css/style.css kannst du im CSS die Max-width ändern. Und mal testen ob das dann bei dir klappt.


    lg Christof