Wie funktioniert die Vorlage "Produktbox (mit Variationen)"?

  • AT zieht sich die Variation selber (sofern vorhanden). Du musst ggf. nur mal das Produkt (den Preis) manuell aktualisieren.


    Im Backend siehst du momentan allerdings noch nicht welche Variationen da sind.


    lg Christof

  • Hi,


    bei deinen beiden hat es bei mir auch nicht funktioniert. Sollte eigentlich in ungefähr so aussehen.

    [Blocked Image: https://www.bilder-upload.eu/bild-82755d-1546267776.jpg.html]


    Wobei ich auch noch Probleme mit der Darstellung habe. Ich suche noch eine Möglichkeit die Variationen nebeneinander und nicht übereinander anzuzeigen. Ausserdem wird das Font Awesome Icon von Amazon bei mir nicht angezeigt in der neuen Box.


    Grüsse


    Amboss

  • In dem Fall wählst du ja eine Variation aus. nämlich "Schwarz". Deshalb siehst du keine Variationen. Du müsstest daher das übergeordnete Produkt importieren.

    ich kanns mal im nächsten Update berücksichtigen das man die übergeordnete ASIN zumindest sieht.


    lg Chistof

  • Wobei ich auch noch Probleme mit der Darstellung habe.

    Drück mal bitte SHIFT + F5 damit der Cache verworfen wird.


    lg Christof

  • Jedoch wäre cool, wenn die Variation auch den Linkmark hätten, sprich *.

    Ja, wollte nicht überall ein Sternchen rein machen :-D ist ja beim Bild auch nicht.. kannst aber mal fürs Update vormerken...


    Du kannst die Vorlage aber kopieren und es so einfügen.

  • In dem Fall wählst du ja eine Variation aus. nämlich "Schwarz". Deshalb siehst du keine Variationen. Du müsstest daher das übergeordnete Produkt importieren.

    ich kanns mal im nächsten Update berücksichtigen das man die übergeordnete ASIN zumindest sieht.


    lg Chistof

    Und wie finde ich die übergeordnete ASIN?

    Und wäre es nicht sinnvoll beim Produktimport immer die übergeordnete Asin (Parent Asin, soviel weiss ich schon ;)) zu importieren, statt nur eine Variante (Child Asin)? Oder zumindest dies als Option anzubieten?

  • Und wie finde ich die übergeordnete ASIN?

    Das meinte ich ja mit.. wird nicht angezeigt.


    Automatisch die übergeordnete Liste importieren ist vielleicht nicht immer gewünscht. Die Variationen sind ja erst in der ersten Version da..

  • Nimm mal diese ASINs


    Ultimate Ears Wonderboom - B075ZGJNT3

    JBL Flip 4 - B072VL767F

  • Nimm mal diese ASINs


    Ultimate Ears Wonderboom - B075ZGJNT3

    JBL Flip 4 - B072VL767F

    Danke! :)


    Im Falle der Ultimate Ears Wonderboom - B075ZGJNT3 und der JBL Flip 4 - B072VL767F funktioniert die Variantenausgabe bedingt. Von 13 (Ultimate Ears) bzw. 7 (JBL) Varianten werden allerdings nur 4 gezeigt und es fehlt der Beschreibungstext. Als Produktbild wird offensichtlich das Bild der ersten Produktvariante genommen.


    Bezogen auf Amazon muss man diese Parent-Produkte manuell anlegen (Shop = Amazon, ASIN = Artikelnummer): AT-Produkte -> Erstellen. Die bequeme AT-Import-Funktion funktioniert dagegen nicht. Nach dem speichern zeigt mir WP allerdings eine weiße Seite. Über die Seite-Zurück-Funktion im Browser komm ich aber wieder ins Backend. Dass das Parent-Produkt angelegt ist, sehe ich erst, wenn ich in die Produktliste (AT-Produkte -> Produkte) schau.


    Kurzfazit: Die Varianten-Funktion ist einen extreme Bereicherung für AT! Danke dafür Christof. :) Allerdings müsstest du noch etwas an der Usability (Look-Up von Child- auf Parent-Produkt?) und dem Design (Variantenzahl, Bild, Beschreibungstext) im Frontend arbeiten. ;) Wenn das gefixt ist, wäre ich happy.


    Wie ich jetzt rausgefunden habe, steht die Parent-ASIN im Quelltext auf jeder Child-Seite, wenn man nach "parentASIN" sucht. Könntest du, Christof, das irgendwie als kleine Info auf jede Produktseite im Backend einbauen? Das wäre schon eine große Hilfe. :)


    Hier gibts noch ein paar Lösungsansätze zum finden der Parent-ASIN: https://forums.aws.amazon.com/thread.jspa?threadID=45609

  • Die Anzahl 4 ist in der variationboxes Vorlage integriert und ist frei veränderbar.


    Grüsse

    Amboss


  • You mighty one! Hab gerade erst gesehen, dass du auf den Produktseiten einen neuen Tab eingebaut hast, indem nun die Parent ASIN für das entsprechende Produkt steht. DANKE! :)

  • Gibt es eine Mögl. die Variationen auch mit Produkten aus CSV Feed zu nutzen?

    Momentan nicht wirklich. Gibt es den ein Beispiel für ein CSV mit Variationen?


    lg Christof

  • Nicht wirklich. Würde dann nur manuell vewaltbar sein, indem man eines der Produkte als Hauptprodukt festlegt und weitere Produkte als Variationen hinzufügt.

  • Ah du meinst manuell. Ja, es war mal angedacht das auch manuell zu implementieren aber sind momentan noch nicht dazu gekommen ;-)


    lg Christof