Posts by pretty_awesome_shop

    Hallo zusammen,


    ich habe gestern und heute noch herumprobiert.

    Hallo Tanja,

    Hast du den schon jemals Bilder von AT in Woo übertragen können oder nicht? Das ist was grundlegendes ;-)

    Das ist eine gute Frage, die mich gestern fast in eine Sinnkrise stürzte :D Mal ganz dumm gefragt, woran erkenne ich es? (sorry, falls die Frage wirklich dumm ist, aber ich bin alles andere als "vom Fach" und bin gerade mit Trial & Error im Alleingang unterwegs...:S )


    Ich bin jedoch dem Problem näher gekommen - zumindest kann ich das Symptom "fehlendes Hauptfoto" bei den Produkten beheben. Das tritt immer dann auf, wenn das Produkt bei Woo online ist, aber bei AT als Entwurf gekennzeichnet ist. Jetzt stellt sich nur die Frage, warum die Produkte bei AT Entwürfe sind? Denn die Produkte waren de facto mal online. Kann es sein, dass ein Produkt auf Entwurf umgeschaltet wird, wenn kein Bestand bei amazon ist?


    allow_url_fopen habe ich gestern noch aktiviert.

    Aktuell ist z.B. noch folgendes Produkt ohne Foto: ASIN B0789BVVY6


    Danke euch für die Hilfe :)


    Viele Grüße,

    Tanja

    Hallo Christof,


    das Aktualisieren habe ich gestern abend nochmals probiert (da der Fehler schon seit ca. 2 Wochen besteht, hatte ich dies im Vorhinein schon mal erfolglos probiert). Nun habe ich so immerhin schon einige Produktfotos wiederherstellen können - andere sind trotz mehrmaligem Aktualisieren des Produktes sowie der Shopseite immer noch offline.


    Dass einige Produkte Fotos enthalten, liegt zum Teil daran, dass ich bei drei Artikeln die Fotos quick and dirty vom Server beigefügt habe, da ich zumindest diese Produkte kurzfristig für eine Social Media Kampagne brauchte. Das erklärt leider nicht das temporäre Vorhandensein anderer Produktfotos.


    Als mir der Fehler das erste Mal auffiel, sah die Produktübersicht aber auch schon aus wie ein Flickenteppich - manche Fotos vorhanden, manche nicht. Leider gibt es keine Regel, es waren schon die Fotos der ältesten Produkte verschwunden, während die zuletzt geladenen Produkte noch ein Foto hatten.


    Beim Aktualisieren eben fiel mir auf, dass einige Produkte als "Entwurf" gespeichert sind, obwohl sie de facto seit drei Wochen Lagerbestand bei Amazon haben und dort online zu finden sind. Ob das miteinander zusammenhängt?


    Die URLs sind korrekt, ebenfalls gecheckt.


    Danke für die Hilfe und viele Grüße,

    Tanja

    Hey,


    danke für den Hinweis - das Wichtigste vergessen: ja, das Beitragsbild wird importiert.


    Viele Grüße,

    Tanja


    Edit: Ich sehe gerade, dass du mal eine ähnliche Anfrage hier im Forum hattest. Die Einstellung "Bild umleiten und Hauptbild berücksichtigen" habe ich nicht aktiviert - lediglich "Bild umleiten". Muss ich "Hauptbild berücksichtigen" aktivieren?

    Hallo zusammen,


    ich stehe aktuell vor dem Problem, dass die Hauptbilder der Produkte nicht mehr in meinem Shop angezeigt werden. Angefangen hat es damit, dass ich weitere Produktbilder bei amazon hochgeladen habe (ich pflege eine Mischung aus Affiliate-Shop und Shop mit eigenen Produkten, die über amazon gekauft werden können). Seitdem werden ausschließlich die weiteren Produktbilder angezeigt - ist keines vorhanden, wird nur ein Platzhalter angezeigt.


    Im Backend von Wordpress habe ich m.W.n. keine Änderungen der Einstellungen vorgenommen (lediglich mit einem Plugin an einem Child Theme gebastelt, das noch nicht online ist sowie die Struktur des Menüs geändert: Vorher Halsketten - Armbänder - Ohrringe - Themenshoppen - Über uns - Magazin. Jetzt Neu bei uns - Shop mit Menüpunkten Halsketten und Armbänder - Themenshoppen - Über uns mit Unterpunkten - Magazin). Erst als die Bilder nicht mehr angezeigt wurden, sah ich mich zu Maßnahmen genötigt: Produkte aktualisiert habe ich schon. Woocommerce, Affiliate Toolkit, Wordpress und weiteres sind auf dem neuesten Stand.


    https://pretty-awesome-shop.com - unter "Shop - Halsketten" ist es recht deutlich sichtbar.


    Über Hinweise, wo es in den Einstellungen haken könnte, bin ich sehr dankbar.


    Viele Grüße,

    Tanja

    Hallo Christof,

    Die vierstellige Nummer darfst du nicht ändern, das ist die Verknüpfung zwischen AT-Produkt und Woo-Produkt. Wenn du die ID änderst, wird das WooProdukt nicht mehr aktualisiert.

    Ah, alles klar. Das war mir nicht bewusst. Danke für die Info. :)



    Hast du den eingestellt das auch die Produktgalerie importiert werden soll in Woo? Das konfigurierst du unter AT -> Werkzeuge -> Woo

    Du verwendest die externen Produktbilder... die meisten Themes haben Probleme mit den externen Bildern. Am einfachsten du importierst die Bilder.

    Ich habe nun die Einstellungen auf "Bilder importieren" geändert.


    Evtl. ist auf deinem Server "allow_furl_open" deaktiviert? Das wird zum importieren der Bilder benötigt. Das kannst du in der PHP-info prüfen.

    Also wenn ich das nun richtig verstanden/ausgeführt habe (php.ini erstellt mit "allow_url_fopen" = on - per FTP in mein Verzeichnis geladen, lt. DF egal in welches...), ist dies nun aktiviert. Muss noch etwas aktualisiert/angestoßen/mit nem Stock angestupst werden? ^^ Das alles hat leider nichts geändert. :(


    Vielen Dank aber schon mal für die Antwort :)


    Viele Grüße,

    Tanja

    Guten Morgen zusammen,


    Derzeit baue ich einen Online Shop mit Woocommerce auf und habe zur Unterstützung das Affiliate Toolkit erworben.


    Produkte lege ich via Toolkit an, indem ich die ASIN suche und das Produkt für Woocommerce hochlade. Bis ich das Produkt per Woocommerce editiere, ist die ASIN = Produkt ID. Doch scheinbar wird via Woocommerce die ID auf eine vierstellige Nummer (fortlaufend, gerade Zahlen) geändert. Im Shop wird das erste Produktfoto angezeigt, allerdings wird auf der Produktdetailseite gar kein Foto angezeigt, selbst wenn bei amazon mehrere Produktfotos hinterlegt sind.

    Irgendwie habe ich es geschafft, einige Produkte so anzulegen, dass die ASIN als Produkt ID erhalten bleibt. So kann ich in einigen Fällen (wie hier - die letzten drei Produkte https://pretty-awesome-shop.co…ukt-kategorie/halsketten/ - etwaige doppelt angelegte Produkte sollen euch zur Veranschaulichung dienen) das Produktbild auf der jeweiligen Produktseite anzeigen (in der Übersicht fehlen Bilder jedoch teilweise, so zumindest bei mir).



    Die Eckdaten meines Projektes:
    WP 4.9.8
    Woocommerce 3.4.7
    Affiliate Toolkit
    PHP Version 7.0.24
    Theme Shop Isle aktuellste Version - ein anderes habe ich noch nicht ausprobiert


    diverse Einstellungen (Bilder importieren, externe Bilder etc.) habe ich schon probiert, mit dem Ergebnis, dass die Fotos auch auf den Übersichtsseiten verschwinden oder sich nichts ändert.


    Mein Problem habe ich im Wordpress-Forum schon gepostet und wurde hierhin verwiesen. Da mehrere Komponenten beteiligt sein können, bin ich selbst unsicher, wo der Fehler liegen könnte. Theme - Woocommerce - Affiliate Toolkit?


    Vielleicht weiß jemand Rat. Würde mich freuen, wenn es Lösungsansätze gibt. Mit meinen rudimentären Programmierkenntnissen bin ich leider an meiner Kompetenzgrenze und bevor ich noch mehr verbastle, frage ich lieber die Profis.



    Danke im Voraus und viele Grüße,


    Tanja