Posts by MarTiniii

    Hallo,

    schau mal - ist wohl der falsche Platzhalter:


    Code
    1. function atkp_modify_placeholders_callback( $placeholders ) {
    2.    if ($_GET['source'] == 'cpc'){
    3. $placeholders['productlink'] = str_replace('trackingid', 'alternativetrackingid', $placeholders['productlink']);
    4.             $placeholders['link'] = str_replace('trackingid', 'alternativetrackingid', $placeholders['link']);
    5. }
    6. return $placeholders;
    7. }
    8. add_filter( 'atkp_modify_placeholders', 'atkp_modify_placeholders_callback');


    lg Christof

    Hallo Christof,

    Vielen Dank.
    Scheint aber leider auch nicht zu funktionieren.


    Grüße

    Dann sind es wohl doch blade templates und nicht mehr die klassischen.

    Da bin ich noch an einer Lösung dran um das auch einfach über hooks ändern zu können. Bis dahin müsstest du halt deinen Teil entsprechend einfügen.


    lg Christof

    Danke für deine Antwort.
    Also soweit ich weis nutzen wir keine Blade Templates.
    Wo kann ich das denn feststellen?


    Unsere Vorlage sieht so aus:
    [Blocked Image: https://s12.directupload.net/images/200904/7bpsgpmr.png]

    Danke für deine Hilfe.
    Habe das jetzt so über die functions implementiert. Leider scheint das so nicht zu funktionieren - die alter Trackingid bleibt drin.


    Grüße

    Hallo,

    sobald du ein Update machst, werden die Änderungen überschrieben. Wenn du noch die klassischen Platzhalter (der Vergleichstabelle nutzt), kannst du auch den Hook nutzen und den Platzhalter "link" im Hook ersetzen:

    https://docs.affiliate-toolkit…n-fuer-die-Produktvorlage


    lg Christof

    Hallo Christof,

    Ich brauch da nochmal deine Hilfe.
    Kannst du mir ein Beispiel geben wie ich das mit diesem Hook lösen kann?


    Ich bekomm es mit dem Hook einfach nicht zum Laufen.


    Grüße

    Hab das jetzt wie folgt angepasst:


    Das scheint jetzt erstmal zu gehen.

    Kann ich das so machen?

    Kann ich das im atk-formatter.php anpassen?:


    Code
    1. public function get_productlink( atkp_product $myproduct ) {
    2. $linkttitle = $myproduct->title;
    3. if ( $myproduct->shop != null ) {
    4. $linkttitle = $myproduct->shop->get_tooltip();
    5. }
    6. return $this->create_external_link( $myproduct->producturl, $linkttitle, $myproduct->title, $this->parameters->listid, $this->parameters->templateid, $myproduct->shopid, atkp_LinkType::Link, $this->parameters->trackingid );
    7. }

    Hallo,

    wenn du ein Blade Template nutzt, müsstest du dort einfach eine IF bedingung reinbauen und das abfragen.

    Also wenn der get parameter da ist, einfach z.b. einen str_replace der tracking id machen.


    lg Christof

    Kannst du mir da eventuell ein konkretes Beispiel geben?
    Ich nutzen hauptsächlich die Vergleichstabellen (leicht modifiziert).


    Weclhes Template ist dort das richtige?
    Ich finde nur die Variable %Link%


    Grüße

    Hallo Chsristoph,


    Bei einem kurzen Test gerade lief es auch wieder....
    Ich teste das nachher nochmal mit unterschiedlichen Parametern.


    Grüße

    Hallo,


    Ich möchte, wenn Besucher über eine Google Ads Anzeige kommen, einen Parameter an meine URL anhängen ?tr_source=cpc.


    Wenn dieser Parameter den Wert = cpc enthält soll eine andere Trackind-Id an die Links der jeweiligen Seite / Tabelle eingefügt werden.

    Ist sowas bereits Umsetzbar?


    Den GET Parameter auslesen ist soweit kein Problem, allerdings versteh ich nicht ganz wo genau der Link gebildet wird im Plugin.

    Wäre über Hilfe dankbar.


    Grüße

    Seit einiger Zeit erhalte ich immer einen Fehler wenn ich eine Automatische Liste aus Amazon erstellen möchte.


    Ich gehe auf Suche und gebe dann die Kategorie sowie den Suchterm ein (z.B. Rasenmäher).


    Ich erhalte folgenden Fehler zurück und es werden keine Produkte importiert:

    Code
    1. Request Exception: [500] Server error: `POST https://webservices.amazon.de/paapi5/searchitems` resulted in a `500 Internal Server Error` response: {"__type":"com.amazon.coral.service#InternalFailure","message":"The request processing has failed due to some unknown er (truncated...)

    Unter V4 hat das noch wunderbar funktioniert.

    Gibt es da einen Workaround oder sowas? Ich habe die Funktion sehr umfangreich genutzt.

    Hallo,


    Ich habe starke Probleme die Datenüberprüfung zum Laufen zu bekommen.
    Die Datenüberprüfung ist eingeschalten aber ich erhalte keine Mail.

    Auch wenn ich das Absenden der Mail manuell anstoße reloaded die Page nur kurz, eine Mail kommt aber nie an.


    Würde mich über Hilfe freuen.


    Grüße,


    Martin