Posts by martina

    Hi CHristof,

    die Checkbox hatte ich gecheckt und der Haftungsausschluss wurde dennoch nicht angezeigt.

    Seltsamerweise hat es sich nun wieder von selbst erledigt ohne dass ich weiß, wo der Fehler lag....


    Ich habe trotzdem eine Frage. Kann ich den Haftungsausschluss auch in der Kurzbeschreibung anzeigen lassen? Das wäre in meinem Fall sinnvoller.

    Wahrscheinlich muss man irgendetwas im Code ändern. Falls du mir sagen könntest, was und wo, würde ich es gerne versuchen.


    Danke und viele Grüße,

    Martina

    Hallo,

    ich hatte den Import von Amazon-Produkten über AT zu Woocommerce schon gut geschafft, aber jetzt wird der Link auf einmal nicht mehr von AT nach Woocommerce importiert. Die Produkte werden als einfache Produkte angelegt und nicht als externe Produkte mit dem Affiliate-Link. Hast du einen Tipp, was da schief läuft?

    Beste Grüße,

    Martina

    Hallo,


    ich habe ein paar Fragen zur Nutzung von Affiliate Tookit mit Woocommerce und Amazon:


    1) Ich würde gerne die Beschreibung einmal importieren und dann eventuell anpassen. Sie sollte also nur beim ersten Import abgerufen werden und danach nicht mehr bei den Preis-Updates. Ist das möglich?


    2) Der Kategorie-Import klappt leider nicht. Ich haben "Exportiere die Produktkategorien von AT nach WooCommerce" angeklickt.


    Idealweise würde ich gerne einfach die Amazon-Kategorie übernehmen. Aber in meinem Fall gibt es Unterkategorien, verstehe ich es richtig, dass es dann nicht geht?


    3) Ich würde außerdem gerne beim Import schon weitere Kategorien oder Tags festelgen, sodass man später danach in Woocommerce suchen kann. Dafür hatte ich schon versucht bei AT benutzerdefinierte Felder anzulegen und diese dann beim Import einfach auszuwählen, aber sie werden nicht für die Woocommerce Produkte übernommen. Was könnte da falsch sein oder welche Lösungsmöglichkeiten gibt es?


    Perfekt wäre es auch hier, wenn man einfach von Amazon die Farbe übernehmen könnte.



    Danke schon vorab und viele Grüße,

    Martina

    Hallo,

    ich habe eine Frage zum Produktimport. Ich würde gerne eine größere Anzahl von Produkten über Amazon auf einen Schlag importieren. Geht das mit Affiliate Toolkit?

    Der Import über die Suchmaske und dann Auswahl des Produkts funktioniert für viele Zwecke gut, aber für einen ganzen Batzen auf einmal, ist es etwas langsam und mühselig.

    Kann man irgendwie eine CSV-Liste mit den URLS https://www.amazon.de/dp/B07PMDJ55B/ oder den Produktcodes darin zu erstellen und dann die ganze Liste zu importieren?

    Viele Grüße,

    Martina

    Okay, dann versuche ich mich auf andere Aspekte beim Optimieren zu konzentrieren.

    Meinst du es macht Sinn bei einzelnen Shops (nicht Amazon), bei denen ich sehe, dass die Bilder langsamer laden, etwas anderes einzustellen?

    Beste Grüße,

    Martina

    Hallo,

    ich möchte gerne meine Ladezeit verbessern und frage mich, ob ich etwas bei den Bildern machen sollte.


    Im Moment scheinen sie extern geladen zu werden...

    Das sieht so bei GT Metrix aus:


    Bei einem Bild (

    http://www.nestbauzeit.de/wp-c…arth-baby-rassel-eule.jpg)

    habe ich schon auf das Bild umgestellt, das auf meiner Webseite gespeichert ist und ich habe das Aktualisieren des Bildes weggeklickt, aber es scheint keine Verbesserung gebracht zu haben.


    Meine Einstellung zum Thema Bilder sehen sonst so aus:

    - Beitragsbild importieren

    - Bild nicht umleiten


    Über Tipps würde ich mich sehr freuen.

    Viele Grüße,

    Martina

    Hallo,

    ich versuche gerade die Ladezeit meiner Webseite zu verbessern und habe den Eindruck, dass es bei dem Affiliate Toolkit viele Dinge gibt, die überflüssig geladen werden, jedenfalls für meine Website.

    Ich nutze eigentlich nur eine Vorlage und habe keine Charts oder Listen oder Slider. Gerade diese scheinen aber das Laden zu verlangsamen. Kann ich sie irgendwie "abstellen"? Sorry, für das unprofessionelle Vokabular, ich bin kein Developer und versuche mich gerade durch die Optimierung zu beißen...

    Beste Grüße,

    Martina

    Hallo,

    danke für den Code. Ich habe jetzt "Hier anschauen" statt "Jetzt kaufen". Das ist super!:)

    Noch schöner wäre es natürlich, wenn man den Namen des Shops nennen könnte, zu den man den User schickt.

    Falls das irgendwann mal ohne zu viel Probleme bei einem Update möglich wäre, wäre es schön, aber es ist nicht dringend.

    Vielen Dank und beste Grüße,

    Martina

    Hallo,


    ich habe ein paar manuelle Produkte auf meiner Webseite, weil die betreffenden Shops kein CSV bereitstellen.

    Nun habe ich das Problem, das bei diesen immer "Jetzt kaufen" angezeigt wird.



    Da ich aber sonst " bei XY anschauen" nutze, würde ich dies gerne ändern.

    Bei den Anzeigeeinstellungen, habe ich schon dies eingegeben, aber es hat keinerlei Auswirkungen:

    Idealerweise würde ich auch gerne den jeweiligen Shop nennen, wenn das nicht geht, dann eben einfach nur "hier anschauen"


    Hat jemand einen Tipp wie ich das erreichen kann?


    Beste Grüße,

    Martina

    Hallo,

    ich würde gerne bei der Vorlage der breiten Produktbox mit Beschreibung die Größe des Produktbildes in der Desktop-Ansicht ändern. Bei der mobilen Ansicht wird das größere Bild angezeigt, aber im Desltop eben nur eine Mini-Version. Ist das irgendwie möglich?

    Hier kurz die Screenshots:

    Desktop-Version mit Mini-Bild

    Und auf dem Handy wird das Bild größer dargestellt. Diese Größe hätte ich gerne auch auf dem Desktop:

    Beste Grüße,

    Martina

    Hallo,


    ich binde in meine Artikel immer mehrere Produkte ein. Dazwischen gibt es aber immer wieder Text. Der Hinweis "Zuletzt aktualisiert am 9. Dezember 2019 um 10:39 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr." finde ich zwar wichtig, aber ich denke einmal pro Blogpost würde reichen. Zum Beispiel am Ende des Artikels.


    Wäre das möglich? Ich denke, die Uhrzeit könnte man weglassen...


    Ich binde Artiktel sowohl Amazon als auch Produkte von anderen Affiliate-Netzwerken ein.


    Beste Grüße,

    Martina

    Hallo,

    ich habe Belboon als Shop eingebunden. Meine Partnershops werden angezeigt und ich hab sie ausgewählt. Aber trotzdem funktioniert der Produktimport nicht. Ich wähle den relevanten Partnershop aus und aber egal was ich suche, es werden keine Produkte gefunden. Woran könnte es liegen?

    Beste Grüße,

    Martina

    Hi Christof,

    okay, ich hab mir das mit den Vorlagen angesehen und eine neue Version der "Vorlage für breite Produktbox (Standard)" erstellt. Dort habe ich das Medium-Bild gegen %largeimageurl% ausgetauscht.

    Nun müsste ich nur noch die Spaltenweite verändern. Wahrscheinlich nur eine Kleinigkeit, aber ich habe keine Anhnung wie. Könntest du mir sagen, wie ich das mache?

    Das wäre super.

    Herzlichen Dank,

    Martina

    Hallo,

    ich habe meine AWIN-Shops gerade per CSV-Feed eingebunden und kann nun auch einzelne Produkte importieren. Leider bekomme ich aber immer den Fehler

    Error: Verkaufspreis ist leer


    Wie kann ich auch die Produktpreis importieren, am besten natürlich mit %, falls sie heruntergesetzt sind?


    Beste Grüße,

    Martina

    Hi Christof,

    ich hab mich wahrscheinlich nicht klar ausgedrückt...;)

    Es geht um Amazon-Bilder, daher denke ich, dass die Bilder ansich schon eine ordentliche Größe haben, aber die Darstellung im Blogpost einfach zu klein ist für meinen Geschmack. Wie kann ich die Vorlage "Produktbox breit (mit Beschreibung)" oder auch eine andere so ändern, dass das Produktbild etwa 50% des Blogposts einnimmt?

    Beste Grüße,

    Martina

    Hallo,

    ich habe es nun geschafft, Amazon als ersten Shop zu verbinden und erste Produkte zu importieren. :)

    Mit dem Shortcode Generator habe ich noch ein paar Probleme. Wie kann ich zum Beispiel die Bildgröße, die angezeigt wird verändern. Das angezeigte Bild ist leider extrem klein...(Produktbox breit (mit Beschreibung))

    Danke,

    Martina