Posts by ghostdog

    Hallo,


    gerade da Mobile wichtiger wird, ist AT mittlerweile mein Flaschenhals bei der Performance. Im Grunde brauche ich eine Frontend-Darstellung, die die Ladezeit im Blick hat.


    Seit kurzem funktioniert die JS-Deaktivierung. Das ist schon mal gut.


    Wie kann ich denn so ziemlich alles andere von AT abschalten, dass es im Frontend wirklich nicht geladen wird?

    • Ich brauche nur ein oder zwei Vorlagen, die Bild, Preis, Shoplink und einige Standardfelder beinhalten.
    • Die Blade-Vorlagen ins Child-Theme packen? Ordnerstruktur nach Anleitung?
    • Das CSS dafür ebenso ins Child-Theme?
    • Was sonst noch?


    Mit den besten Grüßen

    Matt

    Im Wordpress Backend wird bei mir Lizenz "active" angezeigt. Im Kundenkonto "abgelaufen", obwohl ich nicht gekündigt habe. Aber selbst die letzte Version vor dem Ablaufdatum kann ich nicht herunterladen. Alles gesperrt im Kundenkonto.

    Seit Version 2.7.6 wurden mir keine Aktualisierungen mehr angezeigt.


    Kannst Du dort bitte mal reinschauen, Christof? Ich habe vor zwei Tagen ein Ticket erstellt.

    Ich habe den Fehler gefunden. Nachdem ich die Lizenz im November erweitert hatte, gab es kein Update mehr. Anscheinend hat sich durch die Lizenzerweiterung irgend etwas geändert, das entweder nirgendwo stand oder ich irgendwie übersehen habe.


    Habe gestern ein Ticket erstellt. Wie schnell ist die Antwortzeit?

    Hallo Christof,


    wird die Aktualisierung der Premium-Version eigentlich in Wordpress angezeigt? Mir ist gerade aufgefallen, dass bei mir noch Version 2.7.6 als installiert angezeigt wird. Da fehlen mir einige Updates. Aus Wordpress heraus wird mir allerdings keine Möglichkeit angeboten zu aktualisieren. :-/


    Viele Grüße

    Matthias

    Hallo,


    in der Standardvorlage "wide" wird bei einem Buch statt des Autors der Verlag angezeigt.


    Im Produkt habe ich nachgeschaut: Autor steht im richtigen Feld, Verlag ist im Feld "Hersteller".


    Die Vorlage und auch der Check im Browser nennt die Klasse "atkp-author": <div class="atkp-author">{{$formatter->get_bytext($product)}}</div>


    Jetzt habe ich versucht in der Dokumentation (https://docs.affiliate-toolkit.com/bladeone-template-engine/) herauszufinden, was "get_bytext" macht. Stand da jedoch nicht.


    Wie bekomme ich dort den Autor ausgegeben?

    Bei Lighthouse Page Speed Insights und bei GT Metrix gibt es Verbesserungsbedarf, der mit AT zu tun hat. CLS Fehler bzw. "The following image(s) are missing width and/or height attributes."


    Gibt es eine Möglichkeit, die Produkt-Bildgröße im Sidebar-Widget zu definieren? Ich nutze die vorhandene Standard-Vorlage.

    Hallo Christof,


    an Deiner Antwort gefällt mir "relativ einfach machbar". :-)


    Meine HTML- und CSS-Kenntnisse sind auf einem Niveau, dass ich Code lesen, grundsätzlich verstehe und auch anpassen kann. Selbst von Null aufbauen mache ich sehr selten, da ich das nicht geübt bin und daher diese Zeit vom Content generieren abgeht.


    Für den Start würde mir auch eine der bekannten Produktboxen reichen. Die sehen ja schon ganz gut aus. Nur statt eines Buttons, dann eben zwei oder drei. Die Vorlage beim Spiegel (Link oben, graue Affiliate-Box nach dem zweiten Paragraph) mit Text und Logo sieht gut aus. Bei unterschiedlichen Preisen, wäre der Preis direkt im Button vorteilhaft.

    "Bei Amazon bestellen € 12,34"

    "Bei Thalia bestellen € 43,21"


    Viele Grüße

    Matthias

    Hallo Christof und Forumsteilnehmer,


    ich suche nach der Funktion einem Produkt mehrere Kaufbuttons hinzuzufügen. Mit der Preisvergleichsfunktion gibt es so etwas ähnliches ja schon. Jedoch habe ich bisher nur die Darstellung mit der Beschriftung "Preisvergleich" und dem separaten Anklicken gefunden.


    Mir geht es hauptsächlich um Bücher, die in DE ja preisgebunden sind. Da würde ich gerne mehrere Buchhändler direkt als Button anzeigen. Beispiel etwa hier bei Spiegel-Buchbesprechung:

    https://www.spiegel.de/kultur/…80-4e20-81ef-d481de135d89


    Damit die Funktion flexibel bei Preisunterschieden wird, kann der Preis natürlich auch direkt in den Button oder daneben wandern.


    Gibt es das schon in Affiliate-Toolkit?


    Viele Grüße

    Matthias

    Die Einstellungen haben sich seit der Doku doch etwas weiterentwickelt. Einige Punkte sind hinzugekommen, die in der Doku nicht erläutert sind:


    Was bedeuten?

    • Führe do_shortcode bereits beim schreiben der Texte aus.
    • Produktbild: Verwende FIFU für externes Beitragsbild. (Ist hier das Plugin FIFU gemeint? Premium erforderlich?)
    • Bildergalerie: Hier sind die Auswahlfelder kommentiert.
      • Bspw. steht bei FIFU das Premium in Klammern.
      • Kann ich bspw. bei Produktbild FIFU wählen und bei der Galerie etwas anderes?

    Hallo Christof,


    danke für Deine Antwort bzgl. der Aktualität der Dokumentation.


    Die Antwort auf die Hauptfrage habe ich jetzt auch gefunden: Damit der WooCommerce Tab in Affiliate-Toolkit erscheint, muss ich noch in "Affiliate Toolkit -> Einstellungen -> Globale Einstellungen -> Verfügbare Plugin-Module" einen Haken bei WooCommerce Schnittstelle setzen.

    Hallo, ich möchte die WooCommerce Verknüpfung nutzen und bin nach Dokumentation vorgegangen (https://docs.affiliate-toolkit…t-mit-woocommerce-nutzen/). Die Doku scheint schon älter zu sein.


    WooCommerce-Version: 4.3.0

    Affiliate-Toolkit: 2.7.4


    In WooCommerce gibt es ein REST-API und eine "veraltete API". Ich habe Schlüssel bei der REST-API generiert.

    In Affiliate-Toolkit -> Werkzeuge erscheint jedoch kein WC-Tab.


    Was stimmt denn sonst nicht mehr in der Doku Nr. 6?

    Danke für Eure Antworten. Ich habe auch die Bezahlversion von AT.


    Der "Fehler" ist, dass in der mobilen Ansicht bzw. wenn ich das Browserfenster schmaler gemacht habe, überhaupt keine Tabelle mehr angezeigt worden ist. Nur noch der Haftungsausschluss.


    Die Vorlage habe ich selbst erstellt:

    Typ: Vergleichstabelle

    Einstellung Ansicht (je Vergleichswert): Desktop und Mobil

    Anzeigetyp: Desktop und Mobil


    Beim Vergleich mit der importieren "Responsive Vergleichstabelle" ist mir aufgefallen, dass ich keinen Code in 'Mobile Vorlage' drin habe. Den habe ich aus ebenjener Vorlage kopiert und versucht anzupassen. Jetzt wird mir auch in der Mobilvariante eine dem Code entsprechend generierte Tabelle angezeigt.


    Insofern also die Frage: muss ich für die Mobilvariante wirklich den Code selbst generieren? Oder wo sind die Einstellungen dafür, dass automatisch eine mobile Tabelle nach meinen Vorgaben der Vergleichstabelle generiert wird? In der Desktopversion wird die Tabelle ja auch generiert, ohne dass ich den Code setzen muss.