Posts by arnisln

    Hallo Christof,


    ich hatte dir noch mal eine Mail geschrieben, aber keine Antwort bekommen. Vielleicht hast du die Mail nicht erhalten.


    Ich habe die Installation noch mal komplett neu aufgesetzt. Habe dann ein paar woo-Produkte eingefügt und alles war soweit gut. Habe dann weitere Produkte eingefügt und plötzlich wird, wie vorher schon beschrieben, der Haftungsausschluss nicht mehr richtig angezeigt. Gibt es da einen Bug bei AT? Auch nach mehrmaligem Aufruf der Seite und eingerichtetem Cronjob ändert sich nichts. Auch die alten Preise und Datums-/Uhrzeitangaben ändern sich nicht.


    Und wie gesagt, ich kann nich anklicken, dass die Produktkategorien von AT nach Woocommerce übernommen werden.


    Was läuft denn da nun falsch???


    VG Frank

    Den Haken hab ich gesetzt und in AT die gleichen Kategorien wie in WooCommerce angelegt. Beim Produktimport kann ich diese dann auch auswählen, habe aber festgestellt, dass die Produkte nicht in Unterkategorien exportiert werden, sondern jeweils nur in die Hauptkategorie, sodass ich sie dann immer noch manuell ändern muss. Ist das normal?


    VG Frank

    Hallo Christof,


    AT ist mit amazon verbunden und läuft soweit.


    Ich wollte AT mit einem AWIN-Shop verbinden und dann die Produkte importieren. Beim Import ist Wordpress abgestorben. Ich habe dann den AWIN-Shop wieder gelöscht.


    Ich kann zwar jetzt noch amazon-Produkte importieren, aber seit dem Crash steht bei den neuen Produkten der Haftungsausschluss nicht mehr richtig da. Es fehlt Datums- und Zeitangabe.


    Sieht dann so aus


    *Zuletzt aktualisiert am um . Wir weisen darauf hin, dass sich die hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.


    Muss ich jetzt komplett neu installieren, oder kann man das irgendwo ändern.


    Danke.


    VG Frank

    Hallo Christof,


    danke für deine Antwort.


    Punkt 1 und 2 sind erledigt.


    Zu Punkt 3: Ich importiere über AT Produkte - Produkt importieren - wähle Amazon als Shop - Eindeutiges Produkt - und gebe den Suchbegriff ein. Dann kommen ja die ganzen Produkte mit den Optionen, als was diese importiert werden sollen. Dort wähle ich "Import für Woocommerce". Ich muss dann aber hinterher in den importierten woo-Produkten die Produktkategorie manuell zuordnen. Das ist ein wenig mühselig und zeitaufwendig.


    Mir ist dann noch aufgefallen, dass alle woo-Produkte gleichzeitig auch als AT Produkte importiert werden. Ist denn das richtig so? Kann ich diese löschen, wenn ich den Shop nur über woo laufen lasse?


    VG Frank

    Hallo,


    ich habe sozusagen 3 Fragen:


    1. Ich hatte AT auf einer Seite installiert. Diese Seite habe ich wegen eines Fehlers komplett gelöscht. Hab eine neue Seite eingerichtet und AT installiert. Bei Eingabe Lizenzschlüssel steht jetzt immer "invalid". Wie kann man das lösen?


    2. Ich möchte nur Woocommerce-Produkte importieren. Wo stelle ich ein, dass die Produktbilder von Amazon nicht importiert und auf meinem Server gespeichert werden (ist in DE ein absolutes NOGO), sondern über die Bild-URL von Amazon angezeigt werden?


    3. Wie importiere ich Produkte von Amazon nach Woocommerce so, dass die Produkte in meinen eigenen Woocommerce-Produktkategorien angelegt werden. Im Moment ist es so, dass die Produkte in gar keiner Kategorie angelegt werden und ich nach dem Import jedes einzelne Produkt über Quickedit der jeweiligen Woocommerce-Kategorie hinzufüge.


    Vielen Dank.


    VG Frank

    Hallo,


    ich habe ein Produkt wie hier

    für einen Preisvergleich angelegt - mit der ASIN B075LXNGFH


    Mein Problem ist, dass dann im Produkt weiter unten unter "Weitere Angebote" gar keine anderen Shops angezeigt werden. Auf der Produktseite selbst auch nicht.


    Woran könnte das liegen?


    In den Shops ist "Angebote automatisch laden" angehakt. Bei den Anzeigeeinstellungen des AT ist der Haken bei "Weitere Angebote anzeigen" auch drin.


    Gruß Frank