GELÖST: Blade zerstört mein Layout in WP-Gutenberg

  • Hallo!

    Ich habe Blade schätzen gelernt und baue derzeit alle meine Vorlagen auf Blade um.


    Allerdings habe ich das eigenartige Problem, dass mir die Blade Version mein Spalten-Layout und somit die Formatierung zerstört.
    Dies tritt bei mir auf, wenn ich im Gutenberg-Editor Spalten erstellen will (zb. 50% / 50%), wie hier zb:



    Das Ergebnis im Browser ist das:



    Das ist mein BLADE-Vorlagen-Code für ein einfaches Bild mit Link.


    Ändere ich das Ganze in nicht-Blade mit diesem Code:


    Code
    1. <style>
    2. </style>
    3. <div>
    4. <div>
    5. <div><a href="%minprice_url%">%largeimage%</a>
    6. <div style="font-size: 80%"> *Werbelink</div>
    7.     </div>
    8. </div>


    funktioniert das Layout und alles stimmt wie hier zu sehen ist:



    Der Code von mir hat kein css, sodass ich mir das nicht erklären kann.
    Auch mit den anderen Blade-Vorlagen ist dasselbe Problem. Kaum ist der Typ Blade-Engine im Vorlagen-Editor gewählt, ist dieser Fehler bei mir.

    Hast du eine Idee, woran das liegen könnte?

    Danke und lg

    Günther

  • Hast du eine Idee, woran das liegen könnte?

    ja, die klassichen Vorlagen machen noch einen Div drumherum. Blade macht das nicht (ist dadurch noch flexibler).


    also vielleicht klappt das ja:



    lg Christof

  • Hm...das scheint leider auch nicht zu klappen.

    Habe in allen Blade Templates diesen Container noch einmal herumgebaut.

    hier ist eine Test-Seite, bei der ich herumprobiere und wo man aktuell das Problem sieht:

    Test (bestenbrettspiele.de)


    Verwende ich keine Gutenberg-Spalten und lasse die einzelnen Abschnitte nur untereinander anordnen, funktioniert es (zumindest dem Anschein nach)


    Falls du es dir wieder direkt bei mir anschauen willst, hättest du in meiner letzten Email Zugangsdaten, die noch funtkionieren.


    Danke und lg

    Günther

  • Danke fridam!
    Just in dem Moment, als du geschrieben hast, bin ich dazu gekommen es mir noch einmal anzuschauen und zu testen.
    und habe, so glaube ich, meine Fehler entdeckt. Bin mit meinen <div> Containern durcheinander gekommen bin und hatte irgendwo zuviele eingebaut.

    Wie der Christof richtig sagte, war da irgendwo das Problem. Bin noch am Ausbessern und hoffe, dass es dann gelöst ist.


    Wünsch dir / euch auch, dass ihr gesund bleibt.
    Danke!
    lg

    Günther

  • Wie der Christof richtig sagte, war da irgendwo das Problem. Bin noch am Ausbessern und hoffe, dass es dann gelöst ist.

    Ok, super. Sag ggf. Bescheid ob ich da noch helfen kann.


    lg Christof