Anfänger Blade-Engine Fragen

  • Hallo!

    Ich schaue mir zum ersten Mal die Blade Template Engine an und habe Fragen bzw. Probleme:

    Ich bräuchte einen Button, der mich zum Shop mit dem kleinsten Preis weiterleitet und dieser auch im Button drinnen steht. In den alten Vorlagen hab ich das mit %minprice_url% und %minprice% gelöst:


    Code
    1.  <div id="bestpreis"><a href="%minprice_url%" class="button"><b>Bestpreis:</b>
    2.         <div style="font-size: 32px; color:red">%minprice%</div>

    So weit ich sehe, gibt es aber kein Pendant in der Blade-Engine, oder? Wie könnte ich das lösen.

    Da ich wie gesagt gerade am testen bin, schau ich mir manche formatter functions an, erhalte aber bei vielen sofort einen fatalen Fehler, bis ich wieder den Code entferne. Was mache ich da falsch?
    (Habe den Verwendungszweck zwischen {!!$variable1!!} und {{$variable1}} noch nicht wirklich begriffen):


    Wenn ich zb


    {{$formatter->get_minoffer($product, $includemainoffer)}}

    oder {!!$formatter->get_minoffer($product, $includemainoffer)!!}

    oder auch ohne $includemainoffer


    unter die Description in der wide.blade.php hinzufüge erhalte ich einen fatalen Fehler und das Seitenlayout bricht zusammen.

    auch wenn ich


    {!!$formatter->get_offercount($offers)!!} (mit oder ohne Rufzeichen) einfüge ist es dasselbe. -> hat das was mit dem @foreach zu tun?

    Kenn mich da leider überhaupt noch nicht aus und somit keinen wirklichen Plan was ich mache.


    --------------------------------------------------


    Also was ich eben Blade-technisch umgesetzt brauche ist dieser Button mit dem Link zur %minprice_url% mit dem Text "Bestpreis: %minprice%"
    und (nicht in einem Button) eben die Anzahl der Angebote.


    Danke und lg

    Günther

  • (Habe den Verwendungszweck zwischen {!!$variable1!!} und {{$variable1}} noch nicht wirklich begriffen):

    {!!$variable1!!}

    Zeigt die $variable als html an. Also du siehst dort: "text"

    {{$variable1}}

    zeigt ide $variable als encoded html ein. Also du siehst dort das html: "<span>text</span>"


    unter die Description in der wide.blade.php hinzufüge erhalte ich einen fatalen Fehler und das Seitenlayout bricht zusammen.

    Du musst drauf achten das die Produkt-schleife mit drin ist.



    Code
    1. @foreach ($products as $product)

    dazwischen deine aufrufe


    Code
    1. @endforeach

    Da ich wie gesagt gerade am testen bin, schau ich mir manche formatter functions an, erhalte aber bei vielen sofort einen fatalen Fehler, bis ich wieder den Code entferne. Was mache ich da falsch?

    Du kannst dir auch die atkp_template_helper.php ansehen. Dort kannst du z.b. den Platzhalter suchen und siehst wie der Aufruf für einen Platzhalter ist.


    z.b. für minprice-url


    PHP
    1. @foreach ($products as $product)
    2. <?php $minoffer = $formatter->get_minoffer( $product, true, $null); ?>
    3. {{ $formatter->get_offer_url( $minoffer ) }}
    4. @endforeach


    lg Christof