AWIN Datenfeed Drosselung (Download throttled) / Error / Sperrung - Offiziell Rückmeldung

  • Neuer Thread herausgelöst aus diesem:

    AWIN CSV Integration Partnerprogramm - PHP Error & Warning


    Es geht hier um die Schnittstellen-Probleme, aufgrund der Drosselung/Sperrung durch Awins bei der Produktdatenfeed-Integration. Im zweiten Quartal 2020 hat Awin eine automatische Sperre eingerichtet, die bei mehrfacher Abfrage der CSV Schnittstellen (Produktdatenfeed) aktiviert wird. (Ich beziehe mich damit auf diese Dokumentation Awin einzubinden)


    Nach Kontakt mit der Awin-Technik habe ich nun die genauen Spezifikation, wann man die Sperrung aktiviert wird. (Stand 07.07.20)


    :!:Bedingungen für die AWIN Produktdatenfeed Sperrung

    - Es werden mehr als 5 Downloads parallel ausgeführt

    oder

    - Ein bestimmter Feed wird häufiger als 5 mal die Stunden geladen (also je Feed max 5x Downloads pro Stunde)


    Wie lange die Sperrung aktiv ist mir nicht bekannt. Ich gehe jedoch von einer Stunde aus.


    Die oben zweite Bedingung habe ich geprüft und kann sie bestätigen. Ein Beispiel wie man in Sperrung hineinrauschen könnte:

    1) Man erstellt sich einen Feed bei Awin (Create-a-Feed) und lädt diesen im Browser runter (Datenfeed herunterladen) [1. Credit]

    2) Jetzt legt man den CSV Shop an (Affiliate Toolkit) und trägt auch gleich die die die Datenfeed-URL ein und speichert [2. Credit]

    3) Jetzt macht man der Feldabgleich (Matching CSV) und speichert [3. Credit]

    4) Jetzt will man kontrollieren ob der Import klappt und setzt den Harken bei "CSV-Datei jetzt importieren" und speichert [4. Credit]

    5) Man entdeckt noch einen Fehler bei Matching und speichert [5. Credit]

    ------ ab jetzt greift die Sperrung (vorausgesetzt man hat für 1-5 weniger als eine Stunde gebraucht ;)) ------

    6) Jetzt will man noch das Shop-Logo ändern und speichert =====> Die Drosselung ist jetzt aktiv und man erhält einen PHP Error. Zur Kontrolle der Sperrung einfach die Datenfeed-URL über den Browser direkt abrufen und man erhält die Fehlermeldung "Error / Download throttled"



    <3 Schlussfolgerung

    Mit dem oberen Beispiel ist klargestellt, dass jeder Abruf eines bestimmten Datenfeeds die Sperrung näher bringt (maximal 5x pro Stunde bzw. 5 Credits/Stunde). Würde daher empfehlen, den Datenfeed nicht von Awin herunterzuladen und den Shop erst einmal ohne Datenfeed zu konfigurieren (Logo, Preisdarstellung, Vor-Filter etc.). Ganz am Ende trägt man erst den DatenFeed ein, macht das Matching und stößt den Import (CSV-Datei jetzt importieren) manuell an. Wenn Fehlerfrei werden hierbei nur 2 Credit verbraucht und man hat für Korrekturen noch 3 übrig ;)

  • Also diese Restriktionen sind mir komplett neu. Das steht so auch nicht in deren Dokumentation. Da steht noch etwas veraltetes.


    Gut zu wissen. Dann kann man das mittels Copy umgehen. Werde ich mit dem nächsten Update berücksichtigen.


    lg Christof