Angelegte Produkte -> Übersicht -> in Kategorien verwalten

  • Hallo Christof,


    dein Plugin benutze ich jetzt seit einigen Monaten und mittlerweile auch in der Kaufversion auf mehreren Seiten und bin sehr zufrieden damit!


    Eine Sache fände ich hilfreich, nämlich wenn ich meine angelegten Produkte besser administrieren könnte, indem ich diese zur Ansicht sortieren kann. Soll heißen: Ich vermisse eine Art Kategorie-System.

    Angenommen, ich hätte Produkte zu "Lebensmittel", dann würde ich mir einmal alles "Obst" anzeigen lassen und danach nur alles "Gemüse". Du verstehst das Prinzip. So kann ich zum Beispiel viel schneller sehen, ob ich bereits das Produkt "Äpfel" angelegt habe ohne mich durch die gesamten Lebensmittel scrollen zu müssen.


    Ich weiß, dass es Kategorien gibt. Aber diese sind für die Ausgabe im Frontend bestimmt, oder? Ich verstehe deren Sinn auch nicht so recht, denn fürs Frontend kann man doch genau so gut Listen anlegen.


    Gruß


    Thomas

  • Hallo Thomas,

    du kannst dafür die Kategorien nutzen. Die Kategorien im Frontend sind z.b. für aktivierte Produktseiten der du kannst Listen auch dynamisch über die Kategorie ausgeben. Dazu brauchst du nicht jedesmal eine Liste anlegen.


    Man ist da also recht flexibel ;-)


    lg Christof

  • Moin Christof, ich denke, Kategorien als Basis eines Produktvergleiches zu nutzen, ist wohl eleganter als extra dafür noch Listen anzufertigen. Da hast du Recht.


    Allerdings nützt mir diese Funktionalität nichts, wenn es darum geht, meine Produkte im Backend besser im Überblick zu halten. Vielleicht kann ich dies ja mit einem anderen Plugin organisieren, welches eigentlich für die Kategorisierung von Beiträgen dient (die Produkte sind ja in diesem Sinne "Beiträge" als Liste im Backend aufgelistet). Da muss ich einmal schauen.


    Grüße


    Thomas

  • Hallo Thomas,

    hier greift dann halt die Standard-Funktionalität von WP. Wenn man da viel umbaut, läuft mal halt Gefahr, das viele Dinge nach Updates nicht mehr laufen. Das Experiment will ich eher vermeiden ;-)