Amazon Produkte Fehlermeldung

  • Moment ! Ist es vielleicht der "atkp_event" in der crontab von WP ?

    Frank, du kannst in AT unter Einstellungen die Produktaktualisierung von bis einrichten.

    Aber Achtung: Nicht über 0 Uhr konfigurieren (z.b. 23:00-02:00) :-D

  • Noch eine Ergänzung mit der offiziellen Antwort von Amazon zu diesem "Problem":



    Nicht das man jetzt mehr weiß aber damit man schon mal weiß was als Antwort kommt :-)


    lg Christof

  • Erste Hilfe bei vorhandenem API-Zugang, stellt euren Cron-Job auf einmal alle 2 Stunden. Funzt bei mir bis jetzt einwandfrei.


    OT: Die API-Einschränkung ist ja wirklich übel, da die Verkäufe um die API beizubehalten, auch direkt über die API kommen müssen....=O;(||

  • um die API beizubehalten, auch direkt über die API kommen müssen

    Ja, das dachte ich mir auch. Ist sicher interessant bei neuen Affiliates. Erinnert mich an: Wer war zuerst da? Henne oder Ei? :-D

  • Ich denke, ich habe das gleiche Problem, obwohl ich eigentlich pro Monat so grob 50€ an Affiliate-Guthaben erreiche (will mit meiner Website kein Geld verdienen, aber es läuft so nebenher). Offensichtlich wurde mir jetzt die API gesperrt.


    Also habe ich mal versucht nach den Hinweisen hier den Cronjob einzuschränken, aber bei mir bleibt das Intervall immer auf 10 Minuten. Obwohl ich die Zeit auf 01:00 bis 03:00 eingeschränkt habe, wird weiter alle 10 Minuten aktualisiert (in der Starter-Version vielleicht nicht anders möglich oder habe ich etwas übersehen?).

    Vielen Dank für einen kurzen Hinweis.


    ...habe gerade auch nochmal im Advanced Con Manager Plugin nachgesehen und kann den Cronjob nicht ändern, da er als geschützt eingetragen ist. Gibt es für mich als Starter-Nutzer irgendeine Möglichkeit, den Cronjob einzuschränken, um mein "API-Guthaben" mit den vielen Anfragen nicht aufzubrauchen (scheint ja so oder ähnlich bei Amazon zu laufen, habe ich den Eindruck)?

  • Hallo,

    Also habe ich mal versucht nach den Hinweisen hier den Cronjob einzuschränken, aber bei mir bleibt das Intervall immer auf 10 Minuten

    Entscheidend ist nicht der Intervall sondern die Anzahl der Requests pro Tag. Es ist also nicht notwendig, dass du es umstellst.


    Ich wurde übrigens auch kurzfristig gesperrt, wobei ich genug Provision im Monat habe ;-)

    Vermute also eher das die einen Bug in deren System haben..


    lg Christof

  • Hallo,
    ich bin seit über 2 Monaten für die API gesperrt.... Ich nutze das Amazon Link builder Plugin.... und wenn die API gesperrt ist, werden über das Plugin auch die Produkte in den alten Artikeln nicht mehr angezeigt. Das heißt ich kann darüber keine neuen Bestellungen generieren! Der Support stellt sich saudoof und gibt als Antwort nur kopierte Anweisungen... Was macht ihr? Falls ich den Zugriff auf die API wiederbekomme, werde ich das Plugin nie mehr nutzen, denn bei anderen werden die alten Artikel noch angezeigt. Ich weiß aber auch nicht ob ich dann monatlich immer eine Bestellung über die API reinbekomme.
    (Sorry, ich hab mich hier angemeldet ohne das Toolkit zu nutzen... hab die Diskussion gefunden).

  • Der Support stellt sich saudoof und gibt als Antwort nur kopierte Anweisungen...

    Kenne ich.. es hat 4 Mails gebraucht bis ich mal eine Antwort bekommen habe und da stand dann folgendes drin:

    Quote

    Leider konzentriert sich unsere Abteilung darauf, unseren Associates bei der Kontoführung, Zahlungen und Linkerstellung zu helfen.


    Alles, was ich für Sie tun kann, ist, Ihr Feedback an unsere technische Abteilung weiterzuleiten, die für die Erstellung und Entwicklung der technischen Probleme verantwortlich ist.


    Ich habe meinem Kontakt dort die Mail vom Support mal weitergeleitet und er hat gemeint er kümmert sich drum. Mal sehen was und ob da was raus kommt.. ich gehe aber mal nicht davon aus weil das ist alles in der USA.

    Was macht ihr?

    Die meisten (oder alle) nutzen hier mindestes Affiliate-toolkit Starter und das cached die Artikel solange. Lediglich der Preis wird dann zurückgesetzt. Alles andere wäre ja blanker Unsinn.


    In einer nächsten Version werde ich auch noch einen Modus einbauen damit man für Preis- und Bildupdates keine Api braucht. Das hilft dir in deinem Fall jetzt aber auch nicht unbedingt weiter ;-)


    lg Christof